• tb-header aktuelles
Münchener Werksviertel

Am Donnerstag, 13. November findet erstmals eine Ausgabe des Formats „2 x hören" in München statt.

Bereits seit März 2012 gestalte ich die Gesprächskonzertreihe "2 x hören" im Auftrag der Körber-Stiftung Hamburg. Das Format wurde zwischenzeitlich von der Philharmonie Luxembourg, der Drostei Pinneberg, dem Festival DIALOGE Salzburg und anderen Veranstaltern in Deutschland und Österreich übernommen.

In Kooperation mit dem Ensemble Zeitsprung möchten wir die Reihe nun endlich auch in München einführen. Die erste Ausgabe findet am Donnerstag, 13. November 2014 im Kulturzentrum Einstein statt. Auf dem Programm steht "Vox Balaenae" von George Crumb für drei maskierte Musiker.

Besetzung:

Tobias Kaiser, verstärkte Flöte
Philipp von Morgen, verstärktes Violoncello
Sachiko Hara, verstärktes Klavier

Karten (15,- / erm. 10,-)
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Tel. 089/416 173 795