• tb-header aktuelles
freiflug

Mein Projekt "freiflug" wurde mit einem Sonderpreis im Wettbewerb "Neue Ideen für das Allgäu" ausgezeichnet..

Am 21. September 2014 kulminierte das Projekt "freiflug", das ich im Auftrag der Stadt Kaufbeuren konzipiert und inszeniert hatte, in einer großen Show - einem Gipfeltreffen aus Zirkusakrobatik, Street Dance, Videomapping, Lichtinszenierung, Parkour und Percussion. Das Konzept wurde nun von der Allgäu GmbH mit einem Sonderpreis im Wettbewerb "Neue Ideen fürs Allgäu" ausgezeichnet.

Stimmigkeit des Gesamtkonzepts, die Qualität der Ausarbeitung sowie die Bedeutung für das gesamte Allgäu waren die Kriterien, nach denen eine Fachjury die eingereichten Projekte bewertete. Das Projekt "freiflug" überzeugte in der Kategorie "Bildung, Kunst und Kultur" durch die gute Projektorganisation und die Inszenierung.

Das Projekt integrierte über 100 Kaufbeurer Bürgerinnen und Bürger unterschiedlicher Altersgruppen, insbesondere Jugendliche in Kooperationen mit Einrichtungen der Kultur- und Bildungsarbeit in Kaufbeuren in eine große Inszenierung im öffentlichen Raum. Dem Festival im September waren zwei Wochen mit intensiven Workshops und Proben vorangegangen, außerdem monatelange Vorbereitungsarbeit mit Akteuren der städtischen kulturellen Szene.

Hier gibt es mehr Informationen zum Projekt, außerdem Bilder und einen Videotrailer.