• projekte

Auftraggeber: Audi AG

Tätigkeit: Beratung und Prozessbegleitung

Projektbeschreibung
Die Audi-Sommerkonzerte als eines der Flagship-Projekte im Kulturengagement der AUDI AG sollten im Zuge der Neuausrichtung der Kultursponsoringrichtlinien im Programm „Audi ArtExperience“ eine Neukonzeption erfahren, die bereits ab dem Festival 2018 in die Umsetzung gehen sollte. Dabei galt es insbesondere, die Anknüpfung an die zentralen Markenbotschaften von Audi herzustellen und diesen im Kontext eines großen Musikfestivals Authentizität, Glaubwürdigkeit und Nachhaltigkeit zu verleihen.

Besondere Herausforderung war es, behutsam an die Traditionen der Audi-Sommerfestspiele anzuknüpfen und auf den gewachsenen Strukturen aufzubauen, dabei aber beherzt Anpassungen und Veränderungen vorzunehmen, die unmittelbar sichtbar sind und auf die Kommunikations- und Imageziele der Marke Audi einzahlen.

Projektzeitraum: März bis Juli 2017